Route:

Ab Bahnhof Noiraigue-Richtung Georges de l'areuse-Bole oder Boudry

 

Sehenswert:

gewaltige Felsformationen bilden die Kulisse zu diesem Naturspektakel. gleich daneben überragt der hufeisenförmige Felsen Crux du van die Szene..grandios! die Wanderung durch die Areuse-schlucht beginnt in noiraigue im Val de travers und führt über unzählige Treppenstufen und Brücken hinunter nach Bole oder Boudry 

Info / Daten:

Essen / Trinken:

Champ du moulin

Büffet de la Gare de bole, Tel, +4132 842 57 27